Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Datenschutzerklärung arkandus GmbH

I. Allgemeine Informationen

Die arkandus GmbH („arkandus“) als Betreiber der Seiten www.arkandus.de nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Nachstehend möchten wir Sie über die Datenverarbeitung der arkandus GmbH wegen Ihres Besuchs auf unserer Webseite informieren. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Kontaktaufnahme per E-Mail. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten bei der Nutzung von E-Mail ist uns vor dem Zugriff durch Dritte während des Übertragungsweges nicht möglich.

1. Kontaktdaten Verantwortlicher

arkandus GmbH
Rückertstraße 5
90419 Nürnberg
Tel.: 0911 14691480

E-Mail: mail@arkandus.de

2. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

arkandus GmbH
Frau S. Ermann
Rückertstraße 5
90419 Nürnberg
Tel.: 0911 14691480

E-Mail: datenschutz@arkandus.de

3. Host unserer Website

Unsere Website wird in unserem Auftrag von 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur gehostet.

4. Ihre Rechte

Gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) stehen Ihnen grundsätzlich folgende sogenannte Betroffenenrechte zu:

  • Nach Art. 15 DS-GVO haben Sie das Recht, von arkandus eine Auskunft darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten und welche das sind.
  • Wenn Sie der Auffassung sind, dass die von uns verarbeitenden Sie betreffenden Daten unrichtig oder unvollständig sind, steht Ihnen gemäß Art. 16 DS-GVO das Recht zu, diese Daten zu berichtigen bzw. zu vervollständigen.
  • Nach Art. 17 DS-GVO können Sie unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
  • Unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie weiterhin gemäß Art. 18 DS-GVO das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie nach Art. 20 DS-GVO das Recht auf die Übertragung der Sie betreffenden und uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten.

Bitte beachten Sie, dass wir nur dann in der Lage sind, Ihre vorstehend genannten Rechte zu erfüllen, wenn wir Sie als den Rechtsinhaber eindeutig identifizieren können. 

  • Schließlich steht Ihnen jederzeit das Recht zu, sich gemäß Art. 77 DS-GVO mit einer Beschwerde an eine für den Datenschutz zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

5. Ort der Datenverarbeitung

Alle Daten, die wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite verarbeiten, werden ausschließlich nur in Deutschland verarbeitet. Eine Übermittlung dieser Daten außerhalb Deutschlands findet nicht statt.

6. Vorbehalt der Änderung dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung wegen etwaiger Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse inhaltlich anzupassen.  Ihr jeweils aktueller Inhalt ist jederzeit abrufbar und kann von Ihnen ausgedruckt werden. 

 

II. Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Im Folgenden möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, welche personenbezogene Daten wir bei Ihrem Besuch unserer Internetseite verarbeiten.

1.   Logfiles

Bei Aufruf unserer Website werden folgende Daten automatisch durch Ihren Browser an uns übermittelt und in einer Protokolldatei gespeichert werden: die angeforderte Website-URL sowie die Website, von der aus die Datei angefordert wurde, Browsertyp/-version
, verwendetes Betriebssystem
, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, übertragene Datenmenge im Rahmen der Verbindung, verwendete Sprache, Status des Zugriffs (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.) sowie Ihre IP-Adresse. Ihre IP-Adresse wird allerdings nur anonymisiert, d.h. nur gekürzt, gespeichert. Ohne die Bereitstellung dieser Daten können wir Ihnen unsere Website nicht zur Verfügung stellen. Wir selbst können diese Daten keiner bestimmten Person zuordnen. Wir verarbeiten diese Daten zum Zwecke der Ermittlung und Beseitigung von Störungen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 f DS-GVO). Die Logfiles werden sieben Tage nach deren Erstellung gelöscht.

2. Kontaktformular

Sie können über Kontaktformular mit uns in Verbindung treten. Wir verarbeiten Ihre Daten – Anrede, Name, E-Mail-Adresse als Pflichtfelder – zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Angabe Ihrer Telefonnummer ist freiwillig, wenn Sie z.B. eine telefonische Rückmeldung von uns wünschen. Wenn Sie ein Kunde von uns sind, wird die Kontaktanfrage von uns gespeichert. Wenn Sie kein Kunde von uns sind und keine Anhaltspunkte für etwaige Anschlussfragen erkennbar sind, wird die Kontaktanfrage unmittelbar nach Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

3. Cookies

Unter Umständen speichern wir und unsere Partner beim Aufruf unserer Website kleine Textdateien – sogenannte Cookies – auf Ihrem Rechner, um Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies helfen uns auch dabei, unser Online-Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auf unserer Website automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert und können von Ihnen jederzeit gelöscht werden. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Diese Website nutzt die Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte Tracking-Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP-Adresse der Nutzer innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum wird von Goolge nur gekürzt und somit nur anonymisiert gespeichert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Tracking Cookie durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern (vgl. oben). In diesem Fall werden Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser- Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Aktualisierung: 24.05.2018